Idealerweise fliegt ihr ab Frankfurt am Main direkt mit der Condor nach Salvador da Bahia.

Danach gibt es mehrere Möglichkeiten um nach Canavieiras zu gelangen.

 

 

Entweder entspannt ihr eine Nacht im interessanten Salvador und fliegt am nächsten Morgen nach Ilheus. Von dort geht es dann mit dem Taxi direkt nach Canavieiras.

Eine Unterkunft in Salvador und den Flughafentransfer buchen wir gerne bei einem befreundeten Pousadabesitzer, falls gewünscht.

Derzeit gibt es auch einen Spätflug, mit diesem seid ihr um 23 Uhr in Ilheus.

 

Oder ihr könnt abends schon in den Nachtbus steigen, der euch direkt nach Canavieiras bringt, wo wir euch morgens abholen.

Der Bus ist sehr bequem mit Halbliegeplätzen ausgestattet, sodass man einen Grossteil der Fahrt wirklich schlafen kann und relativ ausgeruht hier ankommt.

Wir haben das schon für euch getestet und waren begeistert.

Bei der Buchung des Busses sind wir euch natürlich behilflich.

 

Andere Fluggesellschaften bieten ebenfalls Flüge an, jedoch keine Direktflüge.

 

Auf den ersten Blick erscheint die Anreise beschwerlich, was sich jedoch ganz schnell relativiert. Egal für welche der obengenannten Möglichkeiten ihr euch entscheidet, kommt ihr entspannt in Canavieiras an.

Das Suchtpotenzial ist extrem hoch, was man daran erkennt, dass es viele, viele Wiederkehrer gibt, die ihren Urlaub in Canavieiras verbringen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Strandhaus direkt am Atlantik in Canavieiras